Vorlesung über Digitalisierung in Wissenschaft und Gesellschaft

December 11, 2018

Im Zuge eines universitätsweiten und interdisziplinären Basismoduls hat Andreas Trügler zwei Vorlesungen zum Thema Digitalisierung in Wissenschaft und Gesellschaft an der Universität Graz gehalten.

Er hat dabei die Grundlagen von Maschinellem Lernen, Künstlicher Intelligenz und neuronalen Netzwerken erklärt und wichtige Prinzipien der digitalen Datenübertragung, dem Internet der Dinge und Big Data präsentiert.

Neben einer kritischen Diskussion des chinesischen Sozialkredit Systems und der Bedeutung von Datenschutz und digitaler Sicherheit wurden auch viele Beispiele zur Digitalisierung aus der Wissenschaft besprochen, z.B. Big Data Projekte in der Astrophysik oder das Datenmanagement am Europäischen Kernforschungszentrum CERN in der Schweiz.

Weitere Details finden sie auf den Seiten der Universität Graz.

and addressing the importance of privacy, data protection and digital security,