Privacy Policy


Einleitung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (GDPR). Auf dieser Datenschutzseite informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Wie werden Daten erhoben?

Durch das Kontaktformular und automatisch bei der Verwendung der Webseite über die folgenden Dienste:

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Ein Cookie wird für bis zu zwei Jahre auf Ihrem Computer gespeichert. Um zu verhindern, dass Cookies empfangen werden, laden Sie sie herunter und installieren Sie Google Analytics Opt-out Browser Add-on.

Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung, sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen finden sie unter “Nutzungsbedingungen von Google Maps”.

Albacross

Informationen über die Zustimmung zu Albacross Verarbeitung von persönlichen Daten.

Wir stimmen Ihrer Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten im Namen von Albacross Nordic AB (“Albacross”) zu.

Informationen aus Cookies, die in Ihrem Gerät gespeichert sind und die als personenbezogene Daten gelten, werden von Albacross verarbeitet, einem Unternehmen, das Lead-Identification- und Ad-Targeting-Dienste mit Büros in Stockholm und Krakau anbietet. Bitte sehen Sie unten für die vollständigen Kontaktdaten.

Der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten besteht darin, dass Albacross dadurch in die Lage versetzt wird, die für uns und unsere Website erbrachten Dienstleistungen (z. B. “Lead-Generierung”) zu verbessern, indem Daten in ihre Datenbank über Unternehmen aufgenommen werden.

Die Daten, die Albacross zu diesem Zweck sammelt und nutzt, sind Informationen über die IP-Adresse, von der aus Sie unsere Website besucht haben, sowie technische Informationen, die es Albacross ermöglichen, verschiedene Besucher von derselben IP-Adresse zu unterscheiden. Albacross speichert die Domain aus der Formulareingabe, um die IP-Adresse mit Ihrem Arbeitgeber zu korrelieren.

Umfassende Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in unserer vollständigen Datenschutzrichtlinie.

Sie können Ihre Zustimmung zu dieser Verarbeitung jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann entweder durch Kontaktaufnahme mit uns oder durch direkte Kontaktaufnahme mit Albacross erfolgen.

Albacross Nordic AB
Firmenreg.# 556942-7338
Kungsgatan 26
111 35 Stockholm, Schweden
www.albacross.com - contact@albacross.com

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten, für Google Analytics und den Cookie Banner (von iubenda.com). Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Welche Daten werden erhoben?

Das Kontaktformular erfasst Information über:

  • Name
  • Firmen Name
  • E-Mail Adresse
  • die Nachricht

Wenn sie uns beauftragen werden zusätzlich alle Daten zur Rechnungserstellung gespeichert.

  • UID Telefonnummer
  • Telefonnummer
  • Firmen Adresse

Zweck der Datenerhebung?

Zur Kontaktaufnahme, wenn eine Nachricht an uns geschickt wird, zur fehlerfreien Darstellung der Webseite und Analyse des Nutzerverhaltens.

Wo werden die Daten gespeichert?

In Datenzentren in Schweden und Österreich. Zusätzlich wird ein backup bei Google Cloud gespeichert, wobei die Daten vor dem Hochladen mit crypotmator verschlüsselt werden und somit ausschließlich von ATSEDA AB gelesen werden können. Für weitere Informationen siehe Webseite der jeweiligen Dienste.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Wir sind per Gesetz dazu verpflichtet, Rechnungen 7 Jahre zu speichern. Danach werden die gedruckten Dokumente und Daten gelöscht. Weiters werden Kontaktdaten 5 Jahre nach der letzten Kontaktaufnahme gelöscht (einmal im Jahr).

Wer hat Zugriff auf die Daten?

Um einen entsprechenden Arbeitsablauf zu gewährleisten, sind die notwendigen Daten unserem Personal zugänglich.

Welche Rechte habe ich?

  • Zugriff: Sie können eine Kopie der Informationen anfordern, die wir über Sie besitzen.
  • Korrektur: Wir möchten sicherstellen, dass Ihre persönlichen Daten korrekt und aktuell sind. Sie können uns bitten, Informationen zu korrigieren oder zu entfernen, die Ihrer Meinung nach ungenau sind.
  • Löschung: Sie können verlangen, dass wir Ihre Daten löschen. Wir dürfen keine Informationen über Sie löschen, die wir von Gesetzes wegen speichern müssen.
  • Datenübertragbarkeit: Sie können uns bitten, Ihre Informationen von unserer IT-Umgebung zu einer anderen zu übertragen, entweder zu einer anderen Firma oder zu Ihrer eigenen. Dies gilt nicht für Informationen über Sie, bei denen wir wieder gesetzlich gebunden sind.
  • Einverständniserklärung: Sie können Ihre Einwilligung zur Weitergabe Ihrer Nutzungsdaten oder zum Erhalt von Marketinginformationen jederzeit widerrufen. Sie können dies tun, indem Sie eine E-Mail an contact@atseda.com senden.
  • Beschwerden: Sie können jederzeit eine Beschwerde bei uns oder Ihrer lokalen Datenschutzbehörde einreichen.

Wer erhebt die Daten?


Data Science und Business Intelligence - ATSEDA AB
CEO: ATSEDA AB
Månstavägen 45
79690 Älvdalen
Sweden
E-Mail Adresse: contact@atseda.com